Suche

Jams

Text
·
Foto
Neben großartigen Drinks werden in der Jams Bar in München-Haidhausen internationale Speisen aus regionalen Produkten serviert.

Neben großartigen Drinks werden in der Jams Bar in München-Haidhausen internationale Speisen aus regionalen Produkten serviert.

Der optimale Dreiklang für einen gelungen Abend lautet: gutes Essen, gute Drinks und gute Musik. Im neuen Jams-Hotel am Gasteig nahe dem Isartor dreht sich alles um genau diese drei Dinge, denn das Vier-Sterne-Haus bietet Restaurant und Bar in einem kultigen Musik-Ambiente.

So finden sich zahlreiche Vinyl-Platten samt Plattenspieler nicht nur in jedem der 65 Zimmer wieder, sondern zieren auch als Deko-Elemente das Ambiente. Dunkle Samtsofas, nostalgische Textil-Tapeten und eine Theke aus Messing runden die Retro-Atmosphäre im Jams perfekt ab.

Eine gute Grundlage für die legendären Drinks von Bar-Chef Konstantin Mantzaris bieten die asiatisch angehauchte Gerichte von Koch Dúc Tài Nguyen, vormals Sous-Chef im noblen Restaurant Koi. Es werden internationale Klassiker mit regionalen Produkten modern interpretiert.

Wir probieren, nach einem Blick in die Vinyl-Platten-geprägte Speisekarte, zuerst das Thunfischtartar mit Safranchips gefolgt vom Simmentaler Rinderfilet und den Jakobsmuscheln mit Chorizo-Salami. Beides erweist sich als vorzüglich und wir sind nun schon ganz gespannt auf das Sushi, das es jeden Donnerstag oder während des 14-tägigen asiatischen Sonntagsbrunch gibt.

Den heutigen Abend lassen wir an der stylishen Messing-Theke ausklingen. Neben Klassikern wie Cosmopolitan, Negroni und White Russian gibt es auch verschiedene Signature-Drinks vom Bar-Team, die "Jams Specials", darunter Gin Fizz und Whiskey Sour.

Bar-Chef Konstantin hat trotz Andrang für jeden Gast ein offenes Ohr sowie einen witzigen Spruch auf Lager hat und geht auf jegliche Sonderwünsche ein. Mehr noch: Er fragt oft aktiv nach und kreiert daraufhin individuelle Drinks. Ein toller Service! 

Jams

+49 89 4584545

info@jams-restaurant-bar.com

https://www.jams-restaurant-bar.com/

Rotbäckchen, der Saft den jeder kennt, feiert seinen 70. Geburtstag. Und ja, das Mädchen auf dem Etikett kennt jeder. Es

WEITERE ARTIKEL
Parallel zur Biennale Arte 2024 - 60. Internationale Kunstausstellung in Venedig 20. April bis 16. Juni 2024 - Biblioteca Nazionale

Das Fotografieren von Fahrzeugen ist ein sehr eigenständiges und spannendes Feld der Fotografie. Die besonderen Eigenschaften des Autos hervorzuheben und

Sebastian – Filialleiter bei Sixt in Köln https://youtu.be/OhbxIBeO_uUAkif – Filialleiter bei SIXT in Berlin https://youtu.be/Jxb7fDtvKXgIna – Filialleiterin bei SIXT in