Suche

Tradition pur

Text
·
Foto
Die Wiener Kaffeehauskultur ist legendär. Ob Tradition oder Moderne, Nostalgie oder Bohème: hier sind die Lieblingscafés unserer Wiener Redaktion.

Die Wiener Kaffeehauskultur ist legendär. Ob Tradition oder Moderne, Nostalgie oder Bohème: hier sind die Lieblingscafés unserer Wiener Redaktion.

Wien ist trotz seines kulturellen Erbes auch eine Stadt der Gegensätze – und das manifestiert sich nirgends so sehr, wie in seiner ausgiebig zelebrierten Kaffeehauskultur. Denn nebst Klassikern wie der Wiener Melange, dem Einspänner oder einem Verlängerten hat Wien in Sachen Kaffee unlängst mehr zu bieten.

Auch wenn die Unesco die Wiener Kaffeehäuser mit ihren klassischen Marmortischen, diversen Kaffeespezialitäten, dem umfangreichen Zeitungsangebot und den traditionellen Wiener Speisen zum schützenswerten Kulturgut erklärt hat, keimt auch hier die Third-Wave-Coffee Bewegung und verbindet Alt mit Neu.

Abseits der klassischen Wiener Cafés zelebrieren immer öfter moderne Pendants innovative Arten der Kaffeezubereitung. Wer heute nach Wien kommt, sollte sich beide Welten nicht entgehen lassen. Zwei, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten und die am Ende doch auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen sind: des Wieners Liebe für süße Mehlspeisen, Kaffee und Gemütlichkeit.

Am 12. September 1963 präsentierte Porsche auf der IAA in Frankfurt das Modell 901. Als im folgenden Jahr die Serienproduktion

WEITERE ARTIKEL

Den Nierstein Riesling ist ein Klassiker im Sortiment des VDP.Weinguts St. Antony. Früher war es ein ganz normaler Ortswein. Seit

Die Story von SINK GREEN und dem Green Team ist kein Mythos oder ein modernes Märchen. Es ist die Geschichte

Das am 13. Mai neu-eröffnete Sofitel Al Hamra Beach Resort ist auf dem besten Weg, sich als Inbegriff von Luxus