Suche

Urlaub auf dem Hausboot – führerscheinfrei

Text
Redaktion
·
Foto
Holger Leue (6) und Caro Strasnik (1 x Italien) für Le Boat
Hausbooturlaub ist ein rundum erfüllendes und individuelles Erlebnis für jede Generation, ob als Paar, mit der Familie oder Freunden. Ein Führerschein ist nicht erforderlich. Vier Reviertipps vom Hausbootspezialisten Le Boat.

Die Welt aus einer neuen Perspektive betrachten, eintauchen in Natur und regionale Genüsse und dabei wertvolle Zeit mit den Liebsten verbringen. Eine Hausboottour entschleunigt und bietet unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Vorkenntnisse sind nicht notwendig und auf den Komfort der eigenen vier Wände muss nicht verzichtet werden. Die schwimmenden Ferienwohnungen sind voll ausgestattet mit Salon, Küche, Schlafkabinen und Bädern. Der Hausbootspezialist Le Boat vermietet komfortable und leicht zu manövrierende Boote auf den schönsten Gewässern Europas und in Kanada. Am Starthafen gibt es eine Einweisung. Damit können auch Hausbootneulinge sicher „in See stechen“.  Zum Beispiel auf Frankreichs schier endlosen Flüssen und Kanälen, zwischen Venedig und Adria oder im kanadischen Bundesstaat Ontario, wo die große Weite wartet. Vergleichbar schön und ein ganzes Stück näher, ist die Mecklenburgische Seenplatte ein Paradies für Naturliebhaber.

Savoir-vivre und Dolce Vita

Das Hausbootland Frankreich hält für jeden den passenden Urlaub bereit. Eine Vielzahl an Flüssen und Kanälen durchzieht das Land. Im Elsass führen sie Hausbooturlauber zu Schlössern und hübschen Dörfern und Städten, wie Straßburg. Im Burgund verwöhnen Genießer in den idyllischen Tälern der Loire oder auf der majestätischen Saône ihre Gaumen. In Südfrankreich bietet der Canal du Midi von Toulouse über das Languedoc bis ans Mittelmeer und das Naturparadies Camargue viel Abwechslung. Auch in Italien verbringen Hausbooturlauber nach Belieben Kultur- oder Badeferien und erleben von Venedig bis an die Adria zwei Welten: geschäftiges Leben rund um Venedig und unweit davon ruhige Gewässer, die sich bis an die Adria winden. An den Liegeplätzen erwarten sie traumhafte Sonnenuntergänge und einmalige Blicke auf die weltbekannte Szenerie. Nördlich der venezianischen Lagune entführen sanfte Flüsse bis zu den Badeorten Jesolo, Caorle und Grado.

Zwischen Wildnis und Metropole

Ursprüngliche Natur erleben, Freiheit und einen Hauch von Abenteuer spüren – der Rideau Canal im kanadischen Bundesstaat Ontario ist eine faszinierende Wasserstraße und gehört zum UNESCO-Welterbe. Auf 200 Kilometern führt er zu malerischen Orten und lebhaften Städten und zu weiten, offenen Seen mit glasklarem Wasser – ein Eldorado für Wassersportler, Angler und Ruhesuchende. Großstadtliebhaber können mitten in der Hauptstadt in der neuen Le Boat Marina in Ottawa festmachen.

Vor den Toren Berlins eröffnet sich ein Hausbootparadies mit vielen Parallelen: Tausende Seen und endlose Fließgewässer mit ausgezeichneter Wasserqualität bilden ein riesiges Netzwerk an malerischen Wasserwegen durch Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Wer hier unterwegs ist, spürt absolute Naturverbundenheit: Mitten im See ankern, vom Boot direkt ins Wasser springen, mit den Wasservögeln aufwachen. Durchatmen. Abwechslung an Land bieten mittelalterliche Dörfer, prunkvolle Schlösser und kilometerlange Rad- und Wanderwege.

Weitere Routenvorschläge, Boote und Preise sowie aktuelle Angebote finden sich auf www.leboat.de.

Le Boat verfügt über die größte Auswahl an führerscheinfreien Bootsferien auf Europas Wasserwegen: über 900 Hausboote, eingeteilt in vier Komfortklassen, in 17 Regionen in neun Ländern: Europa: Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, Niederlande, Irland, England, Schottland sowie in Kanada. Möglich sind Kurzmieten ab 3 Nächten, Wochentörns oder längere Aufenthalte bis zu 21 Tagen. Bei durchschnittlich acht Stundenkilometern können sich Hausbooturlauber auf ein einzigartiges Abenteuer begeben. Je nach Revier warten auf die Crews erholsame oder aktive Ferien, Kultur- und Kulinarik-Genüsse oder Badefreuden, die sie individuell gestalten können. Die unterschiedlichen Bootstypen bieten Platz für zwei bis zwölf Personen – und auch das Haustier darf mit an Bord.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Komm an Bord. Weitere Infos gibt es hier www.leboat.de

Faszination pur: Die Museen von Mercedes und Porsche sind ein absolutes Muss für Automobil -Liebhaber. Entdecken Sie diese hochkarätigen Ausstellungen.

WEITERE ARTIKEL

Als Nachfolger des klassischen Mini, dessen Produktionszeit nur wenig später nach 41 Jahren endete, brachte die zweite Generation alle Voraussetzungen

ALCANTARA IN THE ARTS: Die Mailänder Triennale und Alcantara präsentieren eine von Damiano Gullì kuratierte Sonderausstellung: eine neuartige Reise in