Suche

Sankt Annas

Text
·
Foto
Das neue Restaurant Sankt Annas am Gärtnerplatz in München serviert Knödel wie in den Dolomiten, aber auch viele modern interpretierte Varianten.

Das neue Restaurant Sankt Annas am Gärtnerplatz in München serviert Knödel wie in den Dolomiten, aber auch viele modern interpretierte Varianten.

Neueröffnungen im Gastro-Bereich sind immer eine feine Sache. Viele davon überzeugen mit einer guten Küche, andere mit einem tollen Interieur. Das neue Restaurant Sankt Annas am Gärtnerplatz, wo einst das Café Del Fiore saß, punktet mit beidem, denn das Konzept lautet Berggefühl trifft Stadtgeflüster – und vereint gekonnt urige Küche mit stylishem Design.

Im Mittelpunkt steht dabei der Knödel – auf ladinisch "Bala", das Nationalgericht der Dolomiten. Die Rezepte rund um die kleine Köstlichkeit stammen alle vom Südtiroler Sternekoch und Food Designer Theodor Falser. So gibt es die Knödel in verschiedenen herzhaften Varianten, etwa aus roter Beete oder Urkorn gefertigt sowie als Patty im Burger.

Nach dem Mix and Match Prinzip kann man dazu verschiedene Beilagen, Saucen und Toppings wählen. Unser Favorit: Der "Bala Urgemüse" mit Dolomites Slaw, Kartoffel-Wasabi-Schaum und getoasteten Kürbiskernen.

Die Knödel-und Berg-Liebe der vier Betreiber Manuel Demetz, Désirée Giacomuzzi, Andreas Arquin und Stephan Künz spiegelt sich auf dekorativ-kreative Weise auch im Inneren des Restaurants. So sind runde Hocker aus rosa Stoff nebst ovalen Tischen und Bänken aus hellem Holz zu finden.

Praktisch: Man kann im Sankt Annas sowohl frühstücken – vom Bio-Spiegelei, Schwarzbeer-Porridge bis zum Crunchy-Müsli und Croissant ist alles geboten –, nachmittags etwas Süßes essen – etwa den "Bala" mit Nougat-Füllung, als auch abends einen Cocktail oder Wein trinken.

Alle Gerichte sind außerdem vegetarisch-vegan und lassen sich auf Wunsch mitnehmen. Das alles macht das Sankt Annas zu einem Restaurant mit viel Charme, in dem man entspannt den ganzen Tag verknödeln, pardon, vertrödeln kann.

Sankt Annas

+49 173 586 63 49

gaertnerplatz@sanktannas.com

https://www.sanktannas.com

Im Tian genießt man vegetarische und vegane Küche auf Gourmetniveau. So gut, dass sich ein Besuch auch für eigentlich bekennende

WEITERE ARTIKEL

SOUVERÄNES FAHRVERHALTEN IN JEDER LAGE Der erste BMW 7er kam 1977 auf den Markt. Mittlerweile wird die Limousine in der

Der Name Poggenpohl ist eng verbunden mit der Geschichte der Einbauküche und steht für Küchen und Kochen mit Luxus und

Das mag etwas vollmundig klingen, hat die Marke ihre Identität als deutsche Marke wiederentdeckt und kommuniziert dies sehr deutlich. Bei