Suche

Achtsame Auszeit deluxe

Text
Anantara Hotels, Resorts & Spa
·
Foto
Anantara Hotels, Resorts & Spa
Ein schier endloser weißer Sandstrand, farbintensive tropische Pflanzen soweit das Auge reicht und eine Umgebung, die man nicht perfekter hätte malen können – so muss das Paradies aussehen!

Genau in dieser traumhaften Umgebung liegt das Anantara Iko Mauritius Resort & Villas an der Südostküste von Mauritius und bietet einen Rundum-Sorglos-Urlaub mit einer großen Prise Natur und Kultur. Zweifelsohne einer der größten Pluspunkte für alle, die im Urlaub entspannte Tage am Strand mit sportlichen Ausflügen und spannenden Einblicken in lokale Traditionen kombinieren möchten, ist dabei das umfangreiche Aktivitätenangebot des Fünf-Sterne-Hotels. Das Besondere: Viele der Angebote des Anantara sind für Hotelgäste ohne Aufpreis zugänglich.

Bei der Tee- und Rum-Verkostung kommt man der Kultur der Insel geschmacklich auf die Spur, während bei einem Schnorchelausflug mit einem Glasbodenboot die bunte Unterwasserwelt nur einen Wimpernschlag entfernt ist. Ein besonderes Highlight für alle Foodies ist zudem der Spice Spoons Kochkurs, bei dem intensiv-roter Safran und Rohrzucker in allen Nuancen darauf warten, zu Currys in unterschiedlichsten Varianten verarbeitet zu werden. Und dank der großen Vielfalt an Möglichkeiten, ist es auch ganz einfach, den richtigen Flow beim Yoga zu finden, bei Tai Chi und Meditation zur Ruhe zur kommen oder auf dem Stand Up Paddle Board in Balance zu bleiben. Wer gerne aktiv ist, wandert oder radelt direkt vom Hotel auf sieben Kilometern zur Landspitze Pont Naturel. Dort wartet eine felsige Naturbrücke mit spektakulären Ausblicken auf den Indischen Ozean.

Seit kurzem erweitern zudem personalisierte Wellness-Arrangements den Wellbeing-Ansatz des Anantara Iko Mauritius Resort & Villas. Je nach persönlicher Situation wählt man dabei einen Schwerpunkt wie Detox, Achtsamkeit oder Balance. Vor Ort stimmt das Spa-Team dann die einzelnen Behandlungen und Kurse, die passende Ernährung sowie weitere Aktivitäten ab und erstellt einen individuellen Plan, der für einen Aufenthalt von fünf oder sieben Nächten konzipiert ist. Durch die exponierte Lage im Naturreservat Blue Bay Marine Park an der Südküste der Insel sowie das hauseigene Anantara Spa eignet sich das Fünf-Sterne-Resort ideal für nachhaltige Entschleunigung und Achtsamkeit. Dabei beinhalten die  neuen Angebote Treatments aus der ganzen Welt. Dazu gehören beispielsweise ayurvedische Heiltechniken für mehr Energie und weniger Verspannungen, traditionelle Hammam-Rituale zur Stärkung des Immunsystems sowie Reiki-Sitzungen, die das innere Gleichgewicht wiederherstellen. Für noch mehr Wohlbefinden stehen thailändische, balinesische und hawaiianisch inspirierte Massagen auf dem Programm. Yoga, Meditation und Tai-Chi sind unabhängig vom gewählten Paket immer inkludiert, ebenso wie Fahrradtouren und Power-Spaziergänge durch die tropischen Gärten und den nahen Urwald. Elementarer Bestandteil ist darüber hinaus ein ernährungsbewusstes Fine Dining mit Bio-Produkten in den vier Restaurants des Hotels. So geht paradiesischer Rundum-Sorglos-Urlaub à la Anantara!

www.anantara.com/en/iko-mauritius

WEITERE ARTIKEL

Die Hexagon Serie von Porsche Design Eyewear Das maskuline Design ist vom Motorblock des Porsche 911 inspiriert: Vier Sechskantschrauben halten

Es gibt Geschichten, die sind so unglaublich, dass du meinst zu träumen. Das hier ist so eine Geschichte. Sie beginnt

Das am 13. Mai neu-eröffnete Sofitel Al Hamra Beach Resort ist auf dem besten Weg, sich als Inbegriff von Luxus