Suche

Antworten auf die Fragen unserer Zeit und wie unser Bewusstsein unsere Zukunft verbessert

Text
Brita Segger
·
Foto
Heike Ross, Dirk Eisermann
Ob Klimakrise oder künstliche Intelligenz – um Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit zu finden, schaut Autor Martin Elias weit zurück an die Anfänge allen menschlichen Lebens.

Sein Buch „Der Neue Mensch – Vom Homo Sapiens zum Homo Luminous“ zeigt auf, warum das Leben trotz allen Fortschritts für viele Menschen aus Überlebenskampf, Unglück und sozialer Ungerechtigkeit besteht und wir auf eine selbstverschuldete Umweltkatastrophe zusteuern. Im detaillierten geschichtlichen Rückblick wird deutlich, wie alle Epochen mit der heutigen Weltlage zusammenhängen und wie unser in der Historie verwurzeltes Bewusstsein das kollektive Dasein bis heute prägt. Das offensichtliche Dilemma: Es fällt uns schwer, uns zu verändern, obwohl wir längst wissen, dass sich bestimmte Verhaltensweisen negativ auf uns auswirken.

Antworten auf die Fragen unserer Zeit 2 Bild @Marina Rudolph Cover Art
Foto: Martin Elias

Mit seinem spannenden Streifzug durch die Geschichte und der gleichzeitigen Verknüpfung mit Quantenphysik, Relativitätstheorie und Bewusstseinsforschung gelingt es Autor Martin Elias aufzuzeigen, dass jeder einzelne Mensch durch bewusste Entscheidungen im Kleinen in der Lage ist, das globale Ganze zu verändern. Eine so erlangte höhere Entwicklungsstufe unseres eigenen Bewusstseins könnte eine bessere Gesellschaft erschaffen.

Die Zukunft erfordert es, althergebrachte Verhaltens- wie Sichtweisen hinter uns zu lassen. Vorhandenes Wissen sollte nicht nur wahrgenommen, sondern tatsächlich bewusst in die Tat umgesetzt werden. Dies bedeutet ganz konkret, dass wir Menschen nicht mehr unseren über die Jahrhunderte tief verwurzelten niederen Instinkten wie Macht, Gier und Neid folgen. Keineswegs leicht. Doch der 40-Jährige Autor hofft, dass somit kein Grund mehr bestünde, ungerechte Systeme in ihrer jetzigen Form aufrechtzuerhalten. Eine gesündere, friedlichere Welt der schöpferischen Vielfalt, der erfüllten Beziehungen und der Freiheit von Angst – auch vor KI – wäre möglich.

Martin Elias fesselnden Exkurs zu den großen Fragen unseres Seins folgten zahlreiche Prominente aus Fernsehen und Wirtschaft bei seinem exklusiven Book Release Event im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg, organisiert von Society Relations & Communications. Darunter namhafte Persönlichkeiten wie Polizei-Präsident Ralf Martin Meyer, ntv-Nachrichtenmoderatorin Mara Bergmann, Box-Weltmeisterin Ina Menzer, Sängerin Natalia Yegorova, TUI Cruises-Chefin Wybcke Meier, Schauspielerin Katrin Ingendoh, CinemaxX-CEO Frank Thomsen oder Studio Hamburg-Chef Michael Lehmann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Heike Ross
Antworten auf die Fragen unserer Zeit 6 Bild @Heike Ross
Release Event des Buches Der Neue Mensch – Vom Homo Sapiens zum Homo Luminous von Martin Elias im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg am 18.07.2023 copyright Heike Ross


Martin Elias Presse Kontakt:

SOCIETY RELATIONS & Communications / Press Work + Public Relations + VIP Guestmanagement + Events

Mundsburger Damm 2, 22087 Hamburg. Germany

Fon: 0049 (0) 40 – 648 38 777 / Fax: 0049 (0) 40 – 648 38 776

office@society-relations.de / www.society-relations.com

Angesichts der hohen Armutsraten in der Region ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Dienste des St John Eye Hospital

WEITERE ARTIKEL

Der Fiat 500 1.2 Lounge mit Glasdach hat sich sein Kultpotential gesichert. Er gehört zu den wenigen Fahrzeugen, wo es

In der J.Hornig Kaffeebar im 7. Bezirk gibt es einzigartigen Kaffee mit alternativen Brühmethoden zubereitet sowie Mehlspeisen und andere feine

Mit der Nähe zur Brooklyn Bridge und Gegenden wie der Wall Street im schönen Lower Manhattan ist es aber gerade