Suche

FRÜHGEBORENEN-STATION MIT NEUEN GERÄTEN

Text
REDAKTION
·
Foto
REGINE SIXT CHILDREN'S AID FOUNDATION
Die Malteser Geburtsklinik „Zur Heiligen Familie“ in Bethlehem ist die größte Einrichtung in Westjordanland, in der Risikoschwangere nach westlichen Standards ärztlich betreut werden können. Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung TRÄNCHEN TROCKNEN hat mit ihrer Spende den Austausch der veralteten medizinischen durch moderne Geräte ermöglicht.

Mit seiner Neugeborenen-Intensivstation sowie fast 5.000 Entbindungen im Jahr ist das Malteser Krankenhaus die größte gynäkologische und geburtshilfliche Klinik der Region. Es verfügt über 63 Betten, eine Intensivstation für Neugeborene mit 18 Bettchen, eine Intensivstation für Mütter mit 2 Betten und eine Tagesklinik mit 6 Betten.

Die Frühgeborenen verfügt nun über zwei neue Frühgeborenen-Ultraschallgeräte, sowie vier Inkubatoren und weitere wichtige Geräte zur Unterstützung der einer gesunden Entwicklung der Frühgeborenen. Viele Frühchen benötigen intensive Pflege und mit den neuen Geräten können viele schnell und unkompliziert behandelt werden.

FrühgeborenStation Bild 1

REGINE SIXT KINDERHILFE STIFTUNG

Die Regine Sixt Kinderhilfe Tränchen Trocknen entwickelt und realisiert weltweit Hilfsprojekte in den vier Bereichen Bildung, Gesundheit, Fürsorge und Nothilfe für Kinder. Neben den konkreten Hilfsprojekten im In- und Ausland treibt sie auch eine Reihe eigener Initiativen voran. Diese werden von unzähligen Freiwilligen und weltweit agierenden Partnern realisiert.

HIER KÖNNEN SIE SPENDEN

Sie können Tränchen Trocknen mit Ihrer Spende direkt unterstützen.

Weitere Informationen: www.regine-sixt-kinderhilfe.de

Schon wenige Wochen nach der Markteinführung wurde auch dieses ein durchschlagender Erfolg, vor allen Dingen auch in der europäischen Rennsport-

WEITERE ARTIKEL

Das Irma La Douce in der Potsdamer Straße in Berlin serviert moderne französisch inspirierte Küche und hält eine vielfältige Weinkarte

Das Wohl der ihnen anvertrauten Kinder steht im Mittelpunkt. Daher war es den SIXT Mitarbeitern ein wichtiges Anliegen, Tempelacker mit

»Ich möchte vor allem ein alter Mann mit einem guten Gesicht sein, so wie Hitchcock oder Picasso«, sagte Sean Connery