Suche

Barchetta

Text
·
Foto
Die Bar & Lounge Barchetta im Zürcher Storchen direkt an der Limmat verströmt dank der Arkaden sowie feinen Drinks und Speisen venezianischen Flair.

Die Bar & Lounge Barchetta im Zürcher Storchen direkt an der Limmat verströmt dank der Arkaden sowie feinen Drinks und Speisen venezianischen Flair.

Ein Hauch von Venedig verspricht die Bar und Lounge Barchetta – direkt am Wasser an der Limmat gelegen und durch Arkaden geschützte, gemütliche Aussenplätze.

Zum feinen Luxushotel Storchen gehörend, bieten Daniel Boubakri und sein Barteam hier Cocktails der Extraklasse. Von süss bis salzig oder pikant bis hin zu sauren oder alkoholfreien Getränken findet jede:r einen Lieblingsdrink. Ob Afterwork, vor oder nach dem Dinner, das Barchetta schenkt einem wertvolle Wohlfühlzeit.

Wer dazu Lust nach kulinarischen Köstlichkeiten verspürt, lässt sich gern verwöhnen von Fredi Nussbaum und seinem Team. Schnelle und feine Speisen können hier gewählt werden.

Von raffinierten Snacks wie beispielsweise geröstetes Maggia Brot oder gefüllte Avocado mit Thunfisch und Chili, Limette und Ingwer hin zu ausgefeilten Vorspeisen wie ein mediterranes Navettencarpaccio mit Wassermelone und Tomate oder Zucchetti und Aubergine gewürzt mit Basilikum und Minze – die Menükarte verspricht ausgiebige Gaumenschmeicheleien. Klassiker wie der saftige ‘Storchen Beef Burger’ oder das mit Tramezzinibrot zubereitete ‘Barchetta Club Sandwich’ überzeugen verwöhnte Geniesser. 

Falls das Wetter dann doch mal nicht so mitspielt, was in diesem Sommer ja leider häufig vorkommt, lädt die neue Lounge in modern-elegantem Design ein zum entspannten Verweilen. Hier stimmt ein schneller Morgen-Expresso ein auf den Tag, und ein cremiger Capuccino – auf Wunsch sogar mit individuellem Bild – zaubert ein Lächeln ins Gesicht.

Barchetta im Storchen

+41 44 227 27 27

info@storchen.ch

https://storchen.ch

AlUla ist eine historische und kulturell bedeutende Region in Saudi-Arabien, die für ihre beeindruckenden Felsformationen, antiken Stätten und reiche Geschichte
WEITERE ARTIKEL

Erleben Sie im Borgo Egnazia eine unvergessliche Zeit voller Erholung und Genuss inmitten der einzigartigen Kulisse des süditalienischen Apulien.

Zoox, das autonom fahrende, kastenartige Gefährt soll etwa 16 Stunden lang mit einer Ladung fahren können. Es bietet Platz für

Kunden bei Sixt ride sind auf Geschäftsreisen, im Urlaub oder im Alltag nicht nur komfortabel, sondern jetzt auch umweltfreundlich unterwegs.