Suche

Botanischer Garten Zürich

Text
·
Foto
Der Botanische Garten Zürich im Quartier Riesbach ist eine perfekte kleine Idylle zum Runterkommen in der Stadt.

Der Botanische Garten Zürich im Quartier Riesbach ist eine perfekte kleine Idylle zum Runterkommen in der Stadt.

Nach hektischen Tagen in der pulsierenden Stadt Zürich bietet der Botanische Garten die perfekte Atmosphäre zur Erholung. Der «neue» Botanische Garten wurde 1977 im Park der ehemaligen Villa Schönau im edlen und grünen Zürcher Quartier Riesbach eröffnet.

Wahrzeichen des Botanischen Gartens sind seine kuppelförmigen Schauhäuser, welche nach den drei Klimaregionen Tropischer Bergwald, Tropischer Tieflandregenwald und Tropische Trockengebiete angelegt sind. Die drei transparenten Kugeln erheben sich dezent und gleichzeitig mächtig aus der grünen Umgebung und vermitteln für einen kurzen Augenblick das Gefühl am Film-Set von Star Trek Enterprise oder E.T. zu sein.

7000 verschiedene Pflanzenarten finden im Botanischen Garten Schutz und den nötigen Nährboden, um gedeihen zu können – eine Arche für manche bedrohte Pflanzenart. Nicht zuletzt aber ist der Botanische Garten eine grüne Oase mitten in Zürich. Zu jeder Jahreszeit lohnt sich ein Spaziergang durch all die wunderschönen Anlagen, welche ihr Kleid von Tag zu Tag wechseln, ganz nach dem Motto «die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung».

Augen und Sinne laben sich an schöpferischen Schönheiten, Seele und Geist finden Ruhe und tanken neu auf. So stehe ich also schon in meinen Turnschuhen und mit dem Regenschirm in der Hand kurz vor dem Eingang zum Botanischen Garten – die Woche war wieder einmal sehr betriebsam.

Botanischer Garten Zürich

https://www.bg.uzh.ch

Inmitten der Tiroler Alpen, nahe dem beliebten Urlaubsort Seefeld, besticht das 5-Sterne-Superior- Interalpen-Hotel Tyrol  durch seine einzigartige Alleinlage. In herrlicher

WEITERE ARTIKEL

Angesichts der hohen Armutsraten in der Region ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Dienste des St John Eye Hospital

In der Villa Kellermann in Potsdam haben sich Günther Jauch und Tim Raue am Heiligen See zusammen getan und servieren

Dass Sara Nuru als erste „Person of Color“ die vierte Staffel der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ gewann, ist nun über