Suche

Winterfluchtziel Kapverden

Text
RIU Hotels
·
Foto
RIU Hotels
Die kapverdischen Inseln vor der Küste Westafrikas gelten als neues Trendziel: Die Mischung aus portugiesischem Charme und afrikanischen Traditionen, langen Sandstränden und vor allem das ganzjährig warme Klima locken immer mehr Sonnenanbeter an.

„No Stress“ ist das Inselmotto der Kapverden und an allen Ecken spür- und sichtbar: Es steht auf T-Shirts, Sammeltaxis und Hauswänden. Die gelassene Lebenseinstellung der Bewohner ist zusammen mit den schier unendlichen Sandstränden und den ganzjährig warmen Temperaturen Balsam für wintergeplagte Urlaubs- und Sonnenhungrige.  

Die Kapverdischen Inseln zählen 15 Inseln, neun davon sind bewohnt. Die touristischen Zentren liegen auf Sal und Boavista.

5 Winterfluchtziel Kapverden Surfspot und stylische Bar am Bahia Beach Club D. Schober

Schöne Aussichten auf Boa Vista

Boa Vista (schöne Aussicht) ist die östlichste Kapverden-Insel, knapp 500 Kilometer vom afrikanischen Festland, dem Senegal, entfernt. Bevor die Portugiesen vor 500 Jahren kamen, war die 620 m² große Insel für Menschen uninteressant und einsam. Salz, das weiße Gold der Insel, machte sie reich. Heute sind Touristen, die den Reichtum Boa Vistas schätzen: ihre wunderbaren, langen, feinsandigen Strände, ihre unberührte Natur und die Frohnatur der Inselbewohner, die für jede Lebenslage ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Boa Vista ist die ursprünglichste Kapverdische Insel. Auf einer Länge von 55 Kilometer gehen ihre Strände fast nahtlos ineinander über. Die schönsten unter ihnen sind die 18 Kilometer lange Praia de Santa Monica, die zum Sonnen und Schwimmen einlädt, sowie die Praia de Chaves, wo die Wüste in einen Strand mit türkisfarbenem Wasser zu verschmelzen scheint. Auch für Wassersportler ist die Insel ein Paradies. Dank der reichen Korallenvorkommen, die eine herrliche Unterwasserlandschaft bilden, sind ihre Gewässer ein ausgezeichnetes Tauchrevier.

Es gibt nicht viele Sightseeing-Highlights auf der Insel, vielleicht ist das das Geheimnis für einen Urlaub mit „no stress“. Der ein oder andere Ausflug lohnt sich dennoch wie nach Sal Rei, der Hauptstadt von Boa Vista oder zum Schiffswrack Cabo Santa Maria. Vor mehr als 55 Jahren strandete das Frachtschiff vor der Küste Boa Vistas. Heute ist ein noch ein rostiges Skelett übrig, das als beliebtes Fotomotiv dient.

Wer einen rundum erholsamen Urlaub mit allem Komfort und exzellenter Kulinarik verbringen möchte, findet bei der spanischen Hotelkette RIU das passende Angebot, ob für Familien oder Erwachsene in den „Adults only“-Hotels. Erst kürzlich wurde das Fünf-Sterne Riu Karamboa auf Boa Vista als Adults only Hotel komplett renoviert eröffnet. Dank des 24-Stunden-All-Inclusive Service genießen Hotelgäste unbegrenzt eine große Bandbreite an kulinarischen Gaumenfreuden in fünf Restaurants. Sechs Bars laden ein zu erfrischenden Getränken und Cocktails. 67 der neugestalteten 921 Zimmern sind Swim-up Zimmer mit eigenem Pool. Im Außenbereich entspannen Riu-Gäste an fünf Pools mit Blick auf das Meer. Das umfangreiche Unterhaltungsprogramm für Erwachsene sorgt sowohl tagsüber als auch am Abend für ungezwungene Stunden.

Die sechs Riu-Hotels (drei auf Sal und drei auf Boa Vista) liegen an den schönsten Stränden und bieten 24-All Inclusive-Service für einen unbeschwerten Urlaub. www.riu.com. Direktflüge mit TUIfly ab verschiedenen deutschen Flughäfen.

Trussardi wurde im Jahre 1911 vom Mailänder Lederwarenhersteller Dante Trussardi als Handschuhfabrik in der Nähe von Bergamo gegründet. Sein Enkel,

WEITERE ARTIKEL

Das neue Restaurant Sankt Annas am Gärtnerplatz in München serviert Knödel wie in den Dolomiten, aber auch viele modern interpretierte

»Ich möchte vor allem ein alter Mann mit einem guten Gesicht sein, so wie Hitchcock oder Picasso«, sagte Sean Connery

Mit dem Modul ‚Mayr Intensive Weight Loss‘ widmet man sich im The Original FX Mayr am Wörthersee speziell dem Thema