Suche

GRAND HOTEL IM TOWNHOUSE LEIPZIG

Text
Redaktion
·
Foto
Redaktion
Im Herzen Leipzigs, direkt neben der Thomaskirche und dem Bach-Denkmal liegt das älteste noch bewohnbare Haus der Stadt. Das Townhouse, ein Renaissance-Gebäude aus dem Jahr 1509, verkörpert Stil und Klasse.

Der im Townhouse sich befindende Vagabond Club Leipzig steht für Grand Hotel-Erlebnis mit Boutique-Charakter. Charmante, exklusive Hotels mit anspruchsvollem Design, Individualität und Persönlichkeit. Boutique Hotels sind meist in privater Hand und heben sich durch ihre familiäre Atmosphäre und hohem Service von Hotelketten und Großhotels ab.

Der Begriff stammt aus dem Französischen und bedeutet kleiner Laden.

Edle Zimmer, 49 Studios & Lofts sowie drei extravagante Renaissance Suiten im stylischen Design, außergewöhnliche Gastronomie und der moderne Fitness-, Sauna- und Relaxbereich machen den Aufenthalt zu einem perfekten Erlebnis.

Schauen Sie vorbei, es lohnt sich:

https://www.vagabondclub.com/leipzig

Das Wohl der ihnen anvertrauten Kinder steht im Mittelpunkt. Daher war es den SIXT Mitarbeitern ein wichtiges Anliegen, Tempelacker mit

WEITERE ARTIKEL

Die Regine Sixt Stiftung Tränchen Trocknen wird von Creme Guides unterstützt. Die Gewinne aus dem Verkauf über Creme Guides werden

„Mr. Button, Sie sind ein vielbeschäftigter Mann. An welchen Projekten arbeiten Sie aktuell?“ „Ich hätte ja nie gedacht, dass mein

Mit der ersten Einzelausstellung „Alice Neel: Un regard engagé“ wird eine der bedeutendsten amerikanischen Malerinnen gewürdigt. Die Retrospektive umfasst den