Suche

SO MACHEN SIE IHR AUTO WINTERFEST!

Text
REDAKTION
·
Foto
PR
Der Winter stellt jeden Autofahrer vor große Herausforderungen. Schnee, Glatteis und Frost! Mit dieser Checkliste wird Ihr Auto fit für die kalte Jahreszeit, bevor der Winter Sie eiskalt erwischt.

Rechtzeitig Winterreifen montieren

Winterreifen sind in Deutschland bei gegebenen klimatischen Bedingungen Pflicht – und zwar auf Matsch, Eis und Schnee. Wer sich nicht daran hält, riskiert ein Bußgeld und bei einem Unfall womöglich Probleme mit der Versicherung. Bei winterlichen Fahrbedingungen und Schneefall bietet der Winterreifen auf Grund seiner Gummimischung eine bessere Haftung und Bremsleistung. Für die optimale Leistungsentfaltung des Winterreifens muss auch regelmäßig der Reifendruck kontrolliert und angepasst werden.

Unter vier Millimeter Profiltiefe sind Winterreifen, obwohl gesetzlich zulässig, für den Wintereinsatz nicht mehr sicher.  Tipp: Der goldene Rand der 1-Euro-Münze ist exakt drei Millimeter breit, er sollte also nicht mehr sichtbar sein. Auch älter als zehn Jahre sollte kein Winterreifen sein.

SO MACHEN SIE IHR AUTO WINTERFEST Winterreifenpflicht DEUTSCHER TEXT

Bremsen

Bei Glätte und Schnee sind einwandfrei funktionierende Bremsen besonders wichtig. Daher sollten sie vor dem Winter einmal überprüft werden. Außerdem sollte der Stand der Bremsflüssigkeit gecheckt werden. Lassen Sie dies am besten mit dem Reifenwechsel überprüfen.

SO MACHEN SIE IHR AUTO WINTERFEST BILD fahrendes Auto

Autobatterie checken

Wenn die Batterie bereits bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt den Anlasser nur noch müde durchdreht, insbesondere, wenn häufig Kurzstrecken gefahren werden, sollte die Batterie unbedingt regelmäßig geprüft und, falls nötig, rechtzeitig aufgeladen oder ersetzt werden, um dem Totalausfall vorzubeugen.

Beleuchtung einstellen

Auf die Beleuchtung muss in der dunklen Jahreszeit unbedingt Verlass sein. Sind die Leuchten falsch eingestellt, wird entweder die Fahrbahn nicht richtig ausgeleuchtet oder der Gegenverkehr geblendet. Daher sollten alle Leuchtmittel überprüft und notfalls in einer Werkstatt korrekt eingestellt werden.

SO MACHEN SIE IHR AUTO WINTERFEST Bild Licht

Kühlerfrostschutz prüfen

Zu geringer Kühlwasserstand kann im Extremfall zum Motorschaden führen. Der Frostschutz der Kühleranlage sollte auf mindestens -25° Celsius ausgelegt sein. An der Tankstelle oder in der Werkstatt lässt sich das mit einem kleinen Prüfgerät recht einfach kontrollieren. Ist der Kühlwasserstand unter die Minimum-Markierung abgesunken, empfiehlt es sich, in der Werkstatt die Ursache feststellen zu lassen.

Scheibenfrostschutz checken

Dem Scheibenwischwasser sollte geeigneter Winterreiniger hinzugefügt werden – dieser reinigt nicht nur die Scheiben, sondern sorgt auch dafür, dass Wasser, Pumpe und Spritzdüsen nicht einfrieren.

Türdichtungen und Türschlösser pflegen

Damit am Auto bei eisigen Temperaturen keine Türen zufrieren können, empfiehlt es sich die Türgummis mit speziellen Gummipflegern zu behandeln. Besonders gut eignen sich Produkte mit Hirschtalg, sie halten die Gummis geschmeidig. Vaseline ist dafür nicht geeignet.

SO MACHEN SIE IHR AUTO WINTERFEST Bild Frost

Türschlösser pflegen

Wer ein Universalspray oder ein anderes nicht harzendes Öl in die Türschlösser sprüht, kann darauf hoffen, dass diese nicht zufrieren.

Lack pflegen

Nässe, Kälte und Streusalz können den Autolack ganz massiv angreifen. Fahren Sie deshalb vor dem ersten Schnee in die Waschanlage. Pflegen Sie zudem das Fahrzeug mit Politur und Wachs.

Winterausrüstung ins Auto packen

Zur Grundausstattung gehören, Eiskratzer, Handbesen, eine Abdeck- und Isolierfolie für die Windschutzscheibe, ein Starthilfekabel, wasserundurchlässige Handschuhe, Schneeketten sowie eine Decke.

SO MACHEN SIE IHR AUTO WINTERFEST Bild Eiskratzen

 


Weitere wichtige Tipps von der Redaktion:

Wenn Sie jederzeit sicher und für den Winter gut gerüstet ans Ziel kommen wollen, mieten Sie sich ganz unkompliziert ein Auto bei Sixt. In den Wintermonaten zwischen November und März ist eine wintertaugliche Bereifung kostenlos dabei. So kommen Sie entspannt an.

… so beschreibt Alfa Romeo die Giulietta Sprint Speciale in einer 1958 veröffentlichten Pressemappe. Die Giulietta ist ein Wirtschaftswunderkind, hineingeboren

WEITERE ARTIKEL

In unserer Geschichte hier geht es um eine Liebeserklärung der besonderen Art an Miami – der Maserati MC20 in der

Das bayrische Restaurant in der Altstadt Münchens schafft gekonnt den Spagat zwischen Tradition und Moderne.

Die Küchenmöbel setzen mit feinsten Materialien den atmosphärischen Rahmen. Die Kochinsel präsentiert sich in einer Front aus matt lackiertem, diamantgrauem