Suche

Tory Burch Kollektion in New York

Text
Josephine Miller
·
Foto
Tory Burch / Mikael Jansson
Die Modemarke und Designerin Tory Burch präsentiert ihre Herbst-Winter-Kampagne 2021 mit einer perfekten Denkweise. Malaika Holmen, Sacha Quenby und He Cong präsentieren eine Kampagne, die Soft-Sell-Luxus und Glamour, Nostalgie und Tradition, aber auch Moderne ausstrahlt. Der Cellist in den Bildern von Fotograf Mikael Jansson ist vielleicht nur ein Detail, verleiht der Kampagne aber eine ganz individuelle Note.

„Die Tory Burch Fall Winter 2021-2022 Kollektion ist einmal mehr von New York inspiriert. Sie verkörpert auf unnachahmliche Weise die Vision dieser In-Metropole. Sie bietet Raum für Träume als auch eine Fülle an Möglichkeiten, Chancen, Kreativität und Vielfalt. Und die aktuelle Kollektion interpretiert amerikanischen Lifestyle neu, kanalisiert durch die Attitüde des klassischen New York“, so die amerikanische Luxusmarke in einer Notiz. Dass dies alles im Umfeld eines Oldtimers stattfindet … uns gefällt’s.

https://youtu.be/JuXt_6HlKa0

Neu in der Kollektion wird die T-Monogram Barrel-Tasche vorgestellt. Hierbei trifft Luxus auf Praktisches in einer klassischen Silhouette verziert mit einem charakteristischen Jacquard-Muster. Und ja, für jemanden der New York so erlebt und liebt wie es Tory Burch mit der Kampagne aufzeigt, den berührt das auf eine zutiefst persönliche Weise. Daher hoffe ich aufrichtig, dass es all den jungen Kreativen genauso geht – die in der Stadt waren, sind und auch in Zukunft kommen. Ich liebe es!

Haben Sie nun Lust bekommen, New York selbst zu erleben? Unser Partner Lufthansa bringt Sie komfortabel über den großen Teich nach Big Apple. Und erst einmal angekommen sorgt Sixt auch für die notwendige Mobilität vor Ort.


Tipp der Redaktion:

Mode, Stil und Ambiente. Wer den Style von Tory Burch schätzt findet alles im Flagship-Store von Tory Burch (797 Madison Avenue New York, NY 10065), entsprechend modisch auf unser Tipp zum Übernachten: Mondrian Park Avenue, etwa 550 m vom Empire State Building entfernt.

Dass Sara Nuru als erste „Person of Color“ die vierte Staffel der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ gewann, ist nun über

WEITERE ARTIKEL

Die beste Reisezeit für Frankreich ist das ganze Jahr! Ja, natürlich ist das ganze Jahr über das facettenreiche Nachbarland eine

Mister Wotherspoon, wie würden Sie sich selbst beschreiben? Ich bin Designer, arbeite mit Farben, mag Sneakers, Autos – und ich

Abseits der großen Touristenmagnete überraschen die unberührte Schönheit und der kulturelle Reichtum des Alto Douro, dem ältesten geschützten Weinanbaugebiet und