Go Sixt Logo black

Hilfe für Flutopfer

Text Elke Reusch
·
Fotos Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung
·
24.08.2021
Verzweifelte Eltern, ein zerstörtes Zuhause und eine zwiespältige Zukunft. Erst Corona, dann die Flut. Dabei kämpfen Kinder und Jugendliche besonders mit den Folgen der Katastrophen. Und ja, die Bilder der Flutkatastrophe treffen uns alle zutiefst! Ganze Familien stehen vor dem Nichts, ihre Häuser sind geflutet, zerstört und unbewohnbar. Vollständige Orte sind von den Wassermassen vernichtet – Straßen unterspült – Schulen und Kindertagesstätten zerstört.

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

UNTERSTÜTZUNG FÜR DIE KLEINSTEN OPFER DER FLUTKATASTROPHE

Mit Tränchen Trocknen, der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung möchte Sixt die Kleinsten unter den Opfern der aktuellen Flutkatastrophen in Deutschland unterstützen.

Dazu hat nun die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung einen groß angelegten Spendenaufruf auf allen Social Kanälen gestartet.

HILFE FÜR DIE HELFER

Sixt stellt kostenlose Vans & Trucks für Hilfsorganisationen, die zur Bewältigung der aktuellen Flutkatastrophe im Einsatz sind. Schnell und unkompliziert. Mehr Informationen unter: 089 – 15 908 795 oder sixthilft@sixt.com

#hochwasser #soforthilfe #sixthilft

REGINE SIXT KINDERHILFE STIFTUNG

Die Regine Sixt Kinderhilfe Tränchen Trocknen treibt neben den konkreten Hilfsprojekten im In- und Ausland auch eine Reihe eigener Initiativen voran. Diese werden von unzähligen Freiwilligen und weltweit agierenden Partnern realisiert.

HIER KÖNNEN SIE SPENDEN

Sie können Tränchen Trocknen mit Ihrer Spende direkt unterstützen.
Weitere Informationen: www.regine-sixt-kinderhilfe.de

Promotion

Extend the summer with Mein Schiff®

zum Angebot >

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir schicken Ihnen nur das Beste!