Go Sixt Logo black

Porsche 911 bei Sixt mieten

Text Joachim Fischer
·
Fotos Porsche AG
·
21.10.2021
Der Porsche 911, kurz auch Neunelfer oder nur Elfer genannt, ist der bekannteste Sportwagen von Porsche.

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Wohl kaum ein anderes Auto wird über einen so langen Zeitraum mit dem gleichen technischen Konzept unter der gleichen Typenbezeichnung gebaut und verkauft – dies bereits seit 1964. Dabei hat man es bei Porsche verstanden, mit jeder neuen Modellgeneration der DNA eines 911er treu zu bleiben. Typisch 911er sind die geschwungenen Kotflügel vorn, ein keilförmiges Fließheck, der Zündschlüssel links vom Lenkrad und dahinter ein zentraler Drehzahlmesser. Auch in Zeiten sportlicher Elektromobilität dient als Antrieb stets ein röchelnder Sechszylinder-Boxer-Motor, der vornehmlich das Heck kraftvoll anschiebt.

Der Porsche 911 ist ein Phänomen.

Welche Faszination noch immer von einem Porsche 911er ausgeht, hat Rennsportlegende Walter Röhrl schon als junger Mann erlebt: „Die letzten acht Tage vor der Auslieferung meines ersten 911 konnte ich nicht mehr richtig schlafen, so aufgeregt war ich.“ Die technische Weiterentwicklung der 992 Modellreihe, an der Röhrl in seiner Karriere maßgeblich mitgewirkt hat, sieht er vor allem in den Möglichkeiten modernen Elektronik begründet: „Dadurch wird die Spreizung zwischen Sportlichkeit und Komfort immer größer. Zudem heißt bei Porsche zur neuen Fahrwerksphilosophie: härtere Federn, aber weichere Dämpfung. So etwas war früher völlig unmöglich in einem Sportwagen.“

Zugleich Sportwagen als auch ein echtes Alltagsauto

Damit ist nicht nur seine Fahrdynamik oder sein Spagat zwischen extremer Sportlichkeit und absolut langstreckentauglichem Komfort bewundernswert; seine einfache Handhabung und seine enorm gute Übersichtlichkeit machen ihn zu einem Alltags-Auto. Besser noch, sie machen den neuen 911er zu einem Sportwagen, der jeder alltäglichen Herausforderung gewappnet ist. Und ja, das ist nichts Neues, da diese Attribute bisher jeden 911er auszeichneten, jedoch immer wieder erwähnenswert, weil man damit einfach nicht rechnet. Auch das das Platzangebot vorn überrascht, denn hier kommen selbst echte Sitzriesen zurecht. Die beiden Sitz-Schalen hinten sind nicht der Rede wert, aber noch immer wird das Coupe als „2+2-Sitzer“ bezeichnet. Zusätzliche Passagiere, Gepäck für mehrere Wochen Urlaub, die Fahrt  zum Getränkehändler – was schert einen Sportwagen-Fan der Platz auf der Rückbank oder das Gepäckvolumen!

Porsche bei Sixt

So, falls Sie hier die Bestätigung für einen 911er Porsche gefunden haben – ja dann fahren sie doch einfach einen! Diesen Traum vom Sportwagen gibt es auch bei Sixt. Porsche zum kaufen … und zu mieten*!

Tipp der GO SIXT Redaktion: Das Convivio. Dies ist in Zürich ein altbekanntes Restaurant – nun ganz neu gedacht. Alles dreht sich um das Produkt. Eben einem 911er nicht unähnlich.

Nur eine Stunde von Zürich entfernt und inmitten der zauberhaften und kurvigen Berglandschaft gelegen, trägt unser Hotel-Tipp Waldhaus Flims zu Recht die Auszeichnung ‚Hotel des Jahres 2013‘ der Schweizer SonntagsZeitung.

*Bitte beachten Sie, dass nur eine bestimmte Fahrzeugklasse zugesichert werden kann, jedoch bekommen Sie einen vergleichbaren PKW in der gleichen Fahrzeugkategorie, wenn Ihr Wunschmodell nicht zur Verfügung steht.

Promotion

Beantragen Sie noch heute die Platinum Card von American Express!

zum Angebot >

Promotion
Fascination Cruise Meinschiff

FASCINATION CRUISE #MEINSCHIFF®

zum Angebot >

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir schicken Ihnen nur das Beste!