Go Sixt Logo black

Mediterranes Feeling im Herzen Münchens

Text Selina Lettner
·
Fotos Hotel Opéra
·
15.10.2021
In diesem Boutique Hotel harmoniert einfach alles: Lage, Architektur, Ambiente & Service.

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Das Hotel Opéra mit seiner einzigartigen Fassade, das im Herzen der bayerischen Hauptstadt München liegt, verzaubert mit seinen 25 individuell und liebevoll eingerichteten Zimmer und Suiten sowie seinem mediterranen Renaissance-Innenhof. In dem mit Arkaden, Zitronenbäumchen und einer üppigen Blumenpracht geschmückte Hotelinnenhof fließt der Eisbach. Mediterrane Anmutung mitsamt Vogelgezwitscher und dem Rauschen des Baches lassen die Nähe zu Italien förmlich spüren.

Die Zimmer und Suiten stellen ein wunderschönes architektonisches Ensemble von Kunst und Design dar. Jedes hat seinen eigenen unverwechselbaren Stil, so wie auch jeder Mensch seine eigene und einmalige Persönlichkeit hat. Hotelgründerin Ernestine Lutz stattete das Haus bereits im Gründungsjahr 1976 mit sorgfältig ausgewählten Antiquitäten, wertvollen Möbeln sowie feinsten Stoffen und Materialien aus.

Auch in kulinarischer Hinsicht hat das Hotel einiges zu bieten. Das Frühstückserlebnis, bekannt dafür, dass es kein Buffet gibt, sondern die exklusive Auswahl an Speisen an den Tischen im eleganten Wintergarten des Hotels serviert wird, angerichtet auf handbemaltem Geschirr. Dazu Tafelsilber von Christofle aus Paris. Ein ganz besonderes Erlebnis.


In den wärmeren Monaten können die Gäste natürlich auch im Innenhof frühstücken oder am Nachmittag nach Rückkehr von der Museumstour oder vom Einkaufsbummel einen Cappuccino oder ein Glas Wein genießen.

Wer noch mehr Privatsphäre möchte, greift einfach auf den persönlichen 24-Stunden privaten Bar-Service zurück.

Die zentrale und trotzdem ruhige Lage im beliebten Stadtteil Lehel, mit dem verwunschenen St.-Anna-Platz als Herzstück, lädt zum Verweilen ein. Doch auch die exklusive Maximilianstraße, die Isar und der Englische Garten sind nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.

Das kleine Stadtpalais mit seinen glanzvollen Räumen bietet zugleich einen traumhaften Rahmen für Festlichkeiten aller Art, die auf die Faszination von Luxus, Emotionen und perfektem Service setzen. Feiern kann man in der Orangerie, im Wintergarten und dem mediterranen Innenhof, der besonders für kleinere Hochzeiten ein beliebtes Domizil ist.

Für das leibliche Wohl sorgen die fußläufigen Restaurants, Restaurant Gandl mit seiner mediterranen Küche und das Restaurants Bar Lehel, dass die internationale Küche und die Barkultur vereinigt.


Für die jüngere Generation steht noch ein weiteres trendiges, zur Familie gehörendes Hotel zur Verfügung. Im szenigen Viertel Westend liegt das Boutique Hotel Krone direkt an der Theresienwiese. Nicht nur zum Oktoberfest attraktiv gelegen, kann man von dort aus auch die Stadt zu Fuß oder mit dem Hotelfahrrad erkunden. Und in den Sommermonaten lädt der Donnerstagabend mit Livemusik vor dem Hotel und leckeren Drinks zum Verweilen ein. Ein neuer Hotspot in der Münchner Hotellerie Szene.

Wer bei seinem nächsten München-Besuch auf der Suche nach einem individuellen Hotel mit beeindruckender Architektur und einer zentralen Lage ist, wird sich in diesen beiden sehenswerten Boutique Hotels rund um wohlfühlen. Überdies ist die äußerst persönliche Atmosphäre spürbar – vom ersten Empfang bis zum herzlichen Abschied.

Promotion

Beantragen Sie noch heute die Platinum Card von American Express!

zum Angebot >

campaigns

Sportwagen & Luxusautos mieten

zum Angebot >

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir schicken Ihnen nur das Beste!