Go Sixt Logo black

Herbsturlaub in Bella Italia

Text Redaktion
·
Fotos Norbert Leder
·
16.11.2021
Aufmacher Herbsturlaub in Bella Italia
Der Herbst beginnt und mit ihm kommt grauses Schmuddelwetter - kein Wunder, dass viele nun noch rasch nach einer Auszeit im Warmen suchen. Und diese ist zum Greifen nah: In Italien wird der Herbst mit milden Temperaturen zu einem verlängerten Sommer. Einmal mehr zeigt sich Italien von seiner bezauberndsten und zugleich ursprünglichsten Seite.

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Die Farben des Herbstes begleiten die Erntezeit im Trentino: von den Zitronen- und Olivenhainen am Gardasee über die Weingüter und Kastanienwälder der Täler, Hänge und Hochebenen bis in die Berge, wo die Herbstsonne Südtirol in einem ganz besonderen Licht erstrahlen lässt. Ob Badeurlaub, Kulturreise oder Wanderausflug – für jeden Besucher bieten unsere Tipps für den Herbst in Italien einen idealen Ausgleich zum tristen Grau des Alltags.

Sardinien

Entspannung am Strand von Sardinien

Sommerliche Wärme, traumhaft weiße Strände und eine angenehme Wassertemperatur machen die Insel Sardinien im Herbst zu einem idealen Badeort, der seine Besucher den Stress des Alltags vergessen lässt. Neben Entspannung am Sandstrand lockt die Insel mit historischen Ruinen und verwinkelten, traditionellen Städtchen. Doch wer entspannt innerhalb Italien reisen will und sich nicht dem Stress einer spontanen Mietwagen-Buchung aussetzen will, der sollte rechtzeitig einen passenden Flug Mietwagen bei Sixt buchen.

Sizilien 1

Beeindruckende Natur in Sizilien

Auch Sizilien eignet sich aufgrund der südlichen Lage und sommerlicher Temperaturen für einen Urlaub am Strand. Gleichzeitig lockt die Insel jedoch auch mit einer Fülle an Kunstschätzen und malerischer Natur, deren Schönheit sich im Herbst besonders entfaltet – fernab von drängelnden Touristenströmen und der unerträglichen Hitze des Sommers.

Südtirol

Auszeit in der Südtiroler Bergwelt

Die Herbstsonne lässt Südtirol in einem ganz besonderen Licht erstrahlen: Bunt gefärbte Wälder, der erste Schnee auf den Bergspitzen und ein blauer Himmel prägen die Landschaft. Angenehme Temperaturen und frische Herbstluft runden mit wundervollen Ausblicken über das Land den Wanderurlaub ab. Weitere Tipps der Redaktion: Das Falkensteiner Hotel Kronplatz am Fuß des gleichnamigen Südtiroler Berges und unsere Auswahl an Wein-Hotels.

Toskana

Die idyllisch-herbstliche Toskana

Ein entspannter Natururlaub bietet sich in der malerischen Toskana an. Pinien, Säulenzypressen, Olivenhaine und zahlreiche Weingebiete machen das idyllische Landschaftsbild einzigartig. Der Herbst färbt die Weinberge in ein kräftiges Rot und vielerorts gibt es Möglichkeiten, bei der Lese zuzusehen. Und es gilt, besondere Weine zu probieren. Hier unser Tipp zu einem besonderen Primitivo-Angebot.

Rom

Kultur im herbstlichen Rom

Rom, als Hauptstadt Italiens, ist aufgrund ihrer langen Geschichte und zahlreicher historischer Bauwerke zu jeder Jahreszeit ein wahrer Besuchermagnet. Doch während Erkundungen der Stadt im Sommer durch drückende Hitze erschwert werden, bietet der Herbst ein angenehm mildes Klima, das stundenlanges Sightseeing in einem unvergesslichen Kultururlaub erlaubt.

Borgo Egnazia

Entspannen in Apulien

Lehnen Sie sich zurück, schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich vor, Sie wären im süditalienischen Apulien. Dort, wo die Sonne zu Hause ist, das warme, kristallklare Meereswasser den Himmel in den herrlichsten blaugrünen Tönen spiegelt und wo die Strände beinahe wie in der Karibik anmuten. Erleben Sie im Borgo Egnazia eine unvergessliche Zeit voller Erholung und Genuss inmitten der einzigartigen Kulisse.

Gardasee 1

Urlaub am ruhigen Gardasee

Das Klima am Gardasee ist jetzt herbstlich mild. Auch wenn die Wassertemperaturen nun seltener zum Baden einladen, besticht die Region um den Gardasee mit einer Fülle an kulturellen Höhepunkten und einer malerischen Landschaft. Durch deutlich weniger Touristen im Herbst können Naturfreunde die beeindruckende Sicht auf die Gebirge in aller Ruhe genießen. Selbst die im Sommer überfüllten Städtchen in der Region laden zu einem entspannten Besuch ein.

Weitere Tipps für entspannte Auszeiten im Herbst:

Österreich im Herbst

Schweiz im Herbst

Portugal im Herbst

Frankreich im Herbst

Mietwagen in Italien

Bei Sixt in Italien kann man Mietwagen verschiedener Hersteller von Fiat über Audi bis hin zu Ford buchen. Beispielsweise praktische Kleinwagen für die schmalen Innenstädte von Mailand, Rom oder Florenz. Aber auch geräumige Kombis für den Familienurlaub, oder Limousinen, Premiumautos wie SUVs für einen Ausflug aus Land. Die Auswahl ist umfassend und besteht bei Sixt Italien aus modernen Mietwagen zu günstigen Preisen.

Promotion

Premium Alles Inklusive

zum Angebot >

Promotion
Die Trend-Rebsorte aus Italien #Aufmacher Primitivo

Volle Primitivo-Power voraus: Die Trend-Rebsorte aus Italien

zum Angebot >

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir schicken Ihnen nur das Beste!