Go Sixt Logo black

Genuss  verbindet #Althoff Collection

Text Redaktion
·
Fotos Althoff Collection, Jannis Hagels
·
28.02.2022
Mit Ehrgeiz und Perfektionismus hat Thomas H. Althoff eine der besten Luxushotelmarken Europas geschaffen – die Althoff Collection.

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Thomas H. Althoff, Gründer der gleichnamigen Altoff Collection hat die operative Unternehmensführung in die Hände von Frank Marrenbach gelegt, der die Althoff Hotels in der Rolle des CEO und Mitgesellschafters leitet. Frank Marrenbach, der zuvor 15 Jahre als CEO die Geschicke der Luxushotelgruppe Oetker Collection lenkte, und Thomas Althoff kennen und schätzen sich seit über zwei Jahrzehnten. Die beiden Gesellschafter sehen sich als langjähriger Partner, für die ein zuverlässiger und vertrauensvoller Umgang eine große Rolle spielt – mit Geschäftspartnern ebenso wie mit dem Gast.

Der Freude am Reisen eine Heimat geben

Das nachfolgende Interview wurde für das Althoff Collection Magazine, Ausgabe 01/2022 geführt.

Herr Althoff, Sie haben die Leitung Ihrer Hotels in die Hände von Frank Marrenbach gelegt, fungieren seither als Chairman of the Board. Wie findet man den richtigen Nachfolger für ein Lebenswerk?

Thomas H. Althoff: Wir kennen uns seit über 20 Jahren, zwischen uns hat sich eine Freundschaft entwickelt, die auf großem Vertrauen basiert. Frank Marrenbach ist einer der renommiertesten Hoteliers Europas, war zuvor ebenfalls in einem familiär geführten Unternehmen tätig und lebt unsere Philosophie. Wir sind stolz, unsere Pläne mit ihm gemeinsam weiter vorantreiben zu können. Dass er auch als Teilhaber eingestiegen ist, stärkt diese freundschaftlichen Bande.

Frank Marrenbach: Nach über 20 Jahren Erfahrung in familiengeführten Unternehmen war es für mich die logische Konsequenz, selbst den Schritt ins Unternehmertum zu wagen. Mich überzeugen die Werte der Gruppe und die Qualität der Produkte seit langer Zeit. Es ist eine großartige Aufgabe, die Althoff Hotels gemeinsam mit Thomas H. Althoff und dem exzellenten Team weiter zu stärken und in eine erfolgreiche Zukunft zu begleiten.

Herr Althoff, sehen Sie sich und Ihr Unternehmen als Familie?

Thomas H. Althoff: In jedem Fall. Das ist unsere Grundphilosophie. In einer Familie lebt man für langfristige Ziele und denkt weit über den nächsten Jahresbericht hinaus. Und das spürt man auch als Gast. Familie steht auch für Werte.

Welche Werte sind Ihnen für die Althoff Hotels wichtig?

Thomas H. Althoff: Zuvorderst die Qualität – und es steckt sehr viel Arbeit dahinter, wirkliche Qualität zu erreichen. Das Versprechen von Qualität zieht sich als roter Faden durch alle Bereiche unserer drei Marken, angefangen bei Architektur und Design über herausragenden Service bis hin zur Qualitätsgastronomie. Wir leben eine 360-Grad-Betrachtung, in der wir als Erstes unsere Gäste in den Fokus nehmen, genauso unsere Mitarbeiter und die Partner unseres Unternehmens. Zusammen ergibt das den Erfolg.Wir erleben Zeiten des Wandels. Wie wandeln sich dabei die Werte Ihres Unternehmens? – Das gesamte Gespräch über feine Hotellerie und familiäre Werte können Sie hier weiterlesen.

Promotion
Hawesko Promotion

Nur 39,90 EUR – Sparen Sie jetzt 56%

zum Angebot >

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir schicken Ihnen nur das Beste!