Go Sixt Logo black

Fine Dining #Paris

Text Natalie DuMont
·
Fotos Restaurant PR
·
16.09.2021
Restaurant Alain Ducasse au Le Meurice
Neue Restaurants werden eröffnet, junge Köche streben nach Aufmerksamkeit und Anerkennung. Sie sind jung, charismatisch und zeichnen sich durch ihr Talent aus. Und sie sind mutig und kreativ, ihre Ideen sind frisch und innovativ. Paris ist, selbstredend für seine vielfältige Gastronomie bekannt. Auch wenn es, gefühlt an jeder Straßenecke eine Fülle an Restaurants gibt, hier empfehlen wir einmal Lokale, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Diese fünf Hotspots für Paris sollten Sie kennen. Das ist unsere erste Empfehlung für bestes Fine Dining Restaurants in Paris. Bon appétit!

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email


David Toutain

David Toutain hat sich nach Aufenthalten in den Küchen von Alain Passard oder Marc Veyrat einen Namen in der Kochszene gemacht. Inzwischen kocht er im eigenen Restaurant seine eigenen, sich ständig wechselnden Degustationsmenüs. Und in Paris himmelt man seine Kreationen an: wie die gebratene Foie Gras in Ofenkartoffel-Bouillon mit schwarzen Trüffeln. Das Restaurant David Toutain ist im schlichten Skandinavien-Chic ausgestattet, mit viel Holz, Stein und Stahl. Das hat uns gefallen: Die Köche servieren die Gerichte höchst persönlich.


David Toutain
29 Rue Surcouf
75007 Paris, Frankreich



Restaurant Neso

Die Küche im Neso ist ansprechend, leicht und frisch. Dabei wird nach neuen Techniken geforscht, wird mit Gärungen experimentiert und nach ungewöhnlichen Produkten geschaut. Guillaume Sanchez fürchtet sich vor kaum etwas: in seinem Restaurant Neso wird man überrascht, idealerweise vertraut man einfach dem Chefkoch und lässt sich vom Augenblick inspirieren. Das Restaurant Neso ist bekannt für seine hauptsächlich auf Fisch und Meeresprodukten basierende Küche, die auf zeitgemäße Weise serviert wird.


Restaurant Neso
3 rue Papillon
75009 Paris, Frankreich



Restaurant Le Mansouria

Fatema Hal, umtriebige Chefköchin und bedeutende Kochbuchautorin ist Paris‘ bekannteste marokkanische Köchin. Ihr ansprechend, schönes marokkanisches Restaurant Le Mansouria befindet sich in einer unscheinbaren Seitengasse im elften Arrondissement und ist eine Ode an die nordafrikanische Küche. Über die Vorspeisen begibt man sich auf kulinarische Reise, beginnend mit den mit Ziegenkäse oder Lamm gefüllten Blätterteig-Briwattes oder einem Salat mit Karotten und Orangenblütenwasser. Darauf folgen als Hauptspeise köstliche Couscous- oder Taginegerichte – das Lamm zerfällt auf der Zunge – und als Dessert die Pâtisseries.


Restaurant Le Mansouria
11 Rue Faidherbe
75011 Paris, Frankreich



Restaurant Contraste

Kontraste entstehen durch eine Mischung von Farben mit Schwarz und Weiß. Kontraste können auch entstehen, wenn zwei langjährigen Freunde ihre Differenzen ausspielen – der eine begeistert sich für das Land, der andere für das Meer; der eine setzt sich für Innovation ein, der andere gibt sich als Bewahrer traditioneller Küchentechnik. Die daraus resultierenden Kontraste eignen sich gut für ein einzigartiges, überraschendes kulinarisches Erlebnis: eine vielseitige Speisekarte und eine Weinkarte des „kontrastierenden“ Küchenpaars Kevin de Porre (ehemals bei Michelin-Koch Kei Kobayash) und Erwan Ledru (ehemals Arnaud Nicolas). Auf diese Weise übernahmen diese beiden gegensätzlichen Charaktere gemeinsam die Leitung des Restaurants und schufen ein neues, denkwürdiges Fine Dining-Angebot.


Restaurant Contraste
8 rue d’Anjou
75008 Paris, Frankreich



Restaurant Substance

Im 16. Arrondissement, das von Restaurants der gehobenen Küche und Bistros Pariser Art geprägt ist, vereint das Restaurant Substance diese beiden Restauranttypen. Das Restaurant ist einladend und strahlt eine entspannte Eleganz aus. Hinter dem Tresen wirbelt Matthias Marc, ein junger Koch der in großen und namhaften Restaurants wie Racines des Prés, Saint James, Le Meurice und Lasserre gearbeitet hat. Die Stärken der Küche im Substance liegen in der Konzentration auf die Fine Dining-Küche in entspannter Atmosphäre mit einer exzellenten Auswahl an Weinen und – für Pariser Verhältnisse günstigen Preisen.


Restaurant Substance
18, rue Chaillot
75016 Paris, Frankreich

Promotion
Hawesko Promotion

Nur 39,90 EUR – Sparen Sie jetzt 56%

zum Angebot >

Promotion
Außergewöhnliche Shoppingerlebnisse

Exceptional shopping experiences

zum Angebot >

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir schicken Ihnen nur das Beste!