Go Sixt Logo black

AUF DEM RÜCKEN DER PFERDE

Text HEIKE LANGE
·
Fotos GEORGE SCOTT RIDING SAFARIS
·
11.12.2022
Wer kennt den Spruch nicht aus der Kindheit? Doch bei einem Reiturlaub bekommt die vertraute Redensart eine vollkommen neue Bedeutung.

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Spanien gehört zu den liebsten Urlaubsländern der Deutschen und auch für Reiter gibt es eine große Auswahl an Regionen mit Angeboten für den Urlaub im Sattel. Pferde und Reiten sind fest verankert in der spanischen Kultur und vor allem in Andalusien sind Pferde und deren Zucht ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Unter den vielen Angeboten auf der iberischen Halbinsel das richtige auszuwählen ist keine leichte Entscheidung. Dennoch gibt es noch unbekannte Kleinode zu entdecken, die weit entfernt von den üblichen Touristenpfaden ein vielseitiges Programm anbieten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Brite George Scott, dessen Eltern das Hotel Trasierra nahe Sevilla eröffneten, möchte uns ein Spanien näherbringen, das nur wenige Reisende kennen, aber wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften bietet. Mit ihm kann man in Andalusien die wenig erschlossene Region der Sierra Nevada erkunden. Die Reitsafari führt durch fantastische Berglandschaften und zeigt eine Lebensart, in der Traditionen auch heute noch das tägliche Leben bestimmen. Atemberaubende Landschaft, köstliches Essen und ein unvergessliches Miteinander inklusive.

George Scott Riding Safaris
www.georgescottrides.com

TIPP DER REDAKTION:

Im Hotel Trasierra zu Besuch zu sein, fühlt sich an, wie bei guten Freunden angekommen zu sein. Das Ambiente ist unperfekt perfekt, verwunschen und voller Seele. Man merkt schnell, dieser Ort ist ein Herzensprojekt. Genauer gesagt ein Herzensprojekt von Charlotte Scott, eine britische Designerin, die samt Mann und vier Kinder dem Trubel Londons entflohen ist. Was ein Glück! Denn ohne sie gäbe es bestimmt keine Lichterketten in den Bäumen, ein Meer aus flackernden Kerzen und legendäre Filmabende in der kleinen Kapelle. Die Londonerin hat es geschafft eine einmalige lässige Atmosphäre zu kreieren, inmitten von Orangenplantagen, wo Laura Ashley Plüsch auf mediterrane Luftigkeit trifft. Kulinarisch wird man natürlich auch verwöhnt, mit Köstlichkeiten vom Markt und frisch geernteter Beute aus den eigenen Beeten.
Hotel Trasierra Sevilla
www.trasierra.com/

campaigns

Elektroauto mieten und testen

zum Angebot >

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir schicken Ihnen nur das Beste!