Go Sixt Logo black

Eine Tastingbox der Extraklasse – 24 handverlesene Spirituosen aus dem extraordinären Sortiment der Deutschen Spirituosen Manufaktur

Text Dr. Konrad Horn
·
Fotos DSM Deutsche Spirituosen Manufaktur GmbH
·
16.11.2022
Fast 120 verschiedene Brände, Geiste und Liköre umfasst das erlesene Produktportfolio der Deutschen Spirituosen Manufaktur. Die 24er Tastingbox ist eine Hommage an die besonders beliebten Produkte der Berliner Premium-Destillerie und perfekt zum Kennenlernen

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Zugegebenermaßen kann einen die Produktvielfalt der Deutschen Spirituosen Manufaktur aus Berlin erst einmal überfordern. Fast 120 verschiedene Brände, Geiste und Liköre, darunter ein Gin, Doppelkorn und Vodka, da muss man sich schon etwas Zeit nehmen, um sich einen Überblick zu verschaffen – aber das lohnt sich. Denn was die beiden Gründer Tim Müller und Konrad Horn in Berlin auf die Beine gestellt haben, ist weltweit wohl einmalig. Nach jahrelanger Vorbereitungs- und Versuchsarbeit gründeten sie 2017 die Premium-Destillerie “Deutsche Spirituosen Manufaktur”. Und ihr Anspruch an ihr Unterfangen war kein Geringeres, als „Premium“ im Spirituosenbereich völlig neu zu definieren.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


Doch wie kann das gelingen? Für die beiden war klar, dass Premium nicht in Masse, sondern nur in kleinen handgefertigten Chargen möglich ist. Dass Qualität nicht in ein Produkt hineinproduziert werden kann, sondern mit der Auswahl handverlesener, hochwertiger und natürlicher Rohstoffe beginnt ist eine weitere wichtige Voraussetzung. Und auch das Equipment für die Herstellung muss stimmen, weshalb die Destillation der Brände und Geiste auf den besten verfügbaren kupfernen Destillieranlagen aus deutscher Herstellung erfolgt. Und zu guter Letzt darf auch das Wissen über die Prozesse der Herstellung nicht fehlen. Vom Mazerieren bzw. Maischen, über die langsame Destillation, das saubere Abtrennen der Vor- und Nachläufe, die anschließende Lagerung, Reifung und schließlich die Abfüllung – das alles wurde am Sitz der DSM in einem denkmalgeschützten Backsteingebäude im Berliner Osten akribisch erarbeitet und durch strenge Qualitätskontrollen überprüft. Dazu gehört auch der konsequente Verzicht auf den Zusatz von Industrie-Aromen und Farbstoffen jeglicher Art und Zucker verwendet die DSM ausschließlich dort, wo er unverzichtbar ist: in den Likören.



Doch wie kam es zu der unerreichten Produktvielfalt der DSM? Diese ist das Ergebnis dreier sich gegenseitig verstärkender Effekte: erstens gab es keinerlei Denkverbote, jede noch so verrückte Idee war erlaubt. Den Geruch eines Spaziergangs durch einen herbstlichen Laubwald als Destillat einfangen, warum nicht? Und der Geist vom deutschen Herbstlaub ist wahrlich ein besonders gelungenes, mildes und fruchtig-komplexes Destillat. Zweitens aber wurden das Wissen über die Rohstoffe und ihre optimale Verarbeitung mit jedem neuen Produkt ausgeweitet und vertieft und damit auch neue Produktentwicklungen erleichtert. Und drittens wurden Kunden und Lieferanten von der Ideenvielfalt der DSM angesteckt und kamen mit eigenen Wünschen und Vorschlägen an.
Premium bedeutet aus Sicht der DSM aber auch nicht einfach nur hervorragende Produkte zu entwickeln und zu produzieren, sondern darüber hinaus etwas über sie preiszugeben. Daher hat Apotheker Horn sein ganzes Wissen über die Destillate in einem „Almanach“ zu Papier gebracht. Angefüllt nicht nur mit Fachwissen, sondern je Produkt auch mit persönlichen und historischen Anekdoten oder sonstigem Wissenswerten und bebildert mit dazu passenden handgemalten Illustrationen, ist der Almanach das perfekte Nachschlagewerk.

DSM London Dry Gin Kopie


Und so verwundert es nicht, dass sich die Manufaktur mit ihrem Anspruch an Qualität und Auftreten innerhalb weniger Jahre in ganz Deutschland und darüber hinaus einen Namen gemacht hat. Dazu beigetragen haben auch diverse Prämierungen. Von den mehr als 100 Produkten, die die Destillerie bis 2020 entwickelt und zur Marktreife gebracht hatte, wurden 18 der 20 bei der Qualitätsprüfung der DLG eingereichte Produkte mit “Gold” ausgezeichnet. Diese herausragende Leistung wurde durch die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft darüber hinaus mit dem Bundesehrenpreis in Gold ausgezeichnet.


Für alle, die sich ihr eigenes Bild von der Qualität der Brände, Geiste und Liköre der DSM machen wollen ist die 24er Tastingbox perfekt. Es ist von Allem etwas dabei: Klassiker, wie Geiste von der Tarocco Blutorange oder der Haselnuss, die Brände von der Himbeere und der Vogelbeere, Gin und Liköre wie Limoncello oder Ingwerlikör, finden sich ebenso wie die eher exotischen Geiste vom Herbstlaub, Steinpilz oder Bergwiesenheu. Und dazu gibt es als besonderes Highlight das achtseitige DSM-Journal im Zeitungsformat mit Auszügen aus dem Almanach sowie zahlreiche inspirierende Cocktailrezepte.

Ab sofort gibt es 20 % auf die Tastingbox mit dem Code: sixt20. Aktionszeitraum bis 15.12.22 und nur exklusiv für GO-Sixt Leser.


www.d-s-m.com.

Promotion
Außergewöhnliche Shoppingerlebnisse

Exceptional shopping experiences

zum Angebot >

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir schicken Ihnen nur das Beste!