Suche

MONDRIAN AUSSTELLUNG IN DÜSSELDORF

Text
REDAKTION
·
Foto
PR
Die „Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen“ in Düsseldorf widmet dem niederländischen Maler Piet Mondrian anlässlich seines 150. Geburtstags eine umfassende Ausstellung: Mondrian. Evolution. Sie präsentiert Mondrians Weg von den frühen naturalistischen Gemälden bis zu den späten abstrakten Arbeiten.

Der Maler Piet Mondrian (1872-1944) gilt als Schöpfer von strengen geometrischen Kompositionen mit schwarzweißen Linien und Farbfeldern in Rot, Blau oder Gelb.

Mondrian war einer der bedeutendsten Künstler der Avantgarde-Bewegung, einer der genialsten Pioniere der abstrakten Kunst. Die Ausstellung in Düsseldorf konzentriert sich auf das Frühwerk und die künstlerische Entwicklung Mondrians bis hin zum Konstruktivismus.

MONDRIAN AUSSTELLUNG BILD 1

Piet Mondrian, Komposition mit großer roter Fläche, Gelb, Schwarz, Grau und Blau, 1921 / Öl auf Leinwand, 59,5 x 59,5 cm, Kunstmuseum Den Haag ©2022 Mondrian / Holtzman Trust

Mondrian. Evolution mit Bildern aus fünf Jahrzehnten ist eine Ausstellung der Fondation Beyeler, Riehen/Basel, und der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Den Haag, das die weltweit größte Mondrian-Sammlung beherbergt.

Die Ausstellung ist noch bis 12.2. 2023 in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zu sehen.

 


Tipp von der Redaktion:

Mit einem Mietwagen von SIXT sind Sie in Düsseldorf immer bequem unterwegs.

Die bronzefarbenen Heilwasserleitungen und die einzigartige Architektur lassen die Zeit beim Betreten der lichtdurchfluteten Wandelhalle kurz stillstehen. An diesem Ort

WEITERE ARTIKEL

Im Restaurant Pure Wine & Food in München Schwabing gibt es italienisch-orientalisches Fine Dining.

Bei Estelle Dining in Berlin Prenzlauer Berg gibt es hervorragend gute und außergwöhnliche Pizzen, Shared Planes und Cocktails.

Er praktiziert Biodynamik auf allen seinen Weinbergen und achtet auf tausend und ein Detail, um Weine von Präzision und Finesse